Atmosphärensteg Flussatmosphäre Klimaroute

Atmosphärensteg Flussatmosphäre Klimaroute

Die Anreicherung der Atmosphäre mit Treibhausgasen ist einer der Hauptgründe für den Klimawandel. Kurzwellige Sonnenstrahlung durchdringt von oben das Gasgemisch der Atmosphäre und erwärmt die Erdoberfläche. Die Molekülstruktur von Kohlendioxid (CO2) und anderen Treibhausgasen verhindert jedoch die Ausstrahlung der langwelligen Wärmestrahlung vom Boden zurück ins All. In der Atmosphäre wird es daher immer wärmer . Um dies zu verstehen, muss man unsere Lufthülle kennen lernen. Dabei will der Atmosphäresteg helfen. Der Yukon ist unser Partnerfluss, denn er wird durch Schmutzeintrag aus fernen Regionen in hohen Atmosphäreschichten belastet.

Diese Stegkonstruktion ist ein begehbares Schaubild der Erdatmosphäre. Ihre Rampen führen durch die verschiedenen Schichten der Lufthülle unseres Planeten. Auf dem Weg durch die Stockwerke aus Luft kann man die Zusammenhänge kennenlernen, die das Klima auf unserer Erde bestimmen. -18 °C! So kalt wie in einer Gefriertruhe wäre es im Durchschnitt auf der Erde, wenn nicht das besondere Gasgemisch unserer Atmosphäre verhindern würde, dass die langwellige Wärmestrahlung der Erde vollständig zurück ins All reflektiert wird. Dieses Phänomen nennt man den natürlichen Treibhauseffekt, der auf der Erde für eine Durchschnittstemperatur von 15 °C sorgt. Weil der Mensch das Gasgemisch der Atmosphäre in den letzten 100 Jahren massiv beeinflusst, verändert sich auch der natürliche Treibhauseffekt. Das geschieht insbesondere durch den verstärkten Ausstoß von Kohlendioxid und anderen Treibhausgasen. Aus dem natürlichen Treibhauseffekt wird so der verstärkte Treibhauseffekt, der zu einer langsamen Erwärmung der Atmosphäre führt. Dieser Prozess gilt als eine der Hauptursachen für den Klimawandel. Die Atmosphäre ist der Ort, an dem die Erderwärmung stattfindet und sich der Klimawandel vollzieht. Der Atmosphäresteg will zeigen, wie das geschieht, welche Folgen der Klimawandel für die Bewohner der Erde hat und was wir dagegen tun können.

Kontakt und Ansprechpartner

Regionalpark RheinMain GmbH
Frankfurter Straße 76
65439 Flörsheim am Main
Tel: +49 6145/9363620
E-Mail schreiben

Teil der Route:

Die Klimaroute

Weitere spannende Erlebnispunkte: