der landschaft
einen sinn
den sinnen
eine landschaft

Liebe Regionalpark RheinMain Freunde,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleibt das Regionalpark Besucherzentrum in Flörsheim-Weilbach bis auf Weiteres und im Wetterpark Offenbach bis mindestens 20.04.2020 geschlossen. Auch der Aussichtsturm und die Spielplätze auf dem Gelände sind geschlossen. Wir hoffen, die Schließung in Flörsheim-Weilbach so bald wie möglich wieder aufheben zu können. Telefonisch sind wir zu den üblichen Bürozeiten für Sie unter 06145/9363620 und information@regionalpark-rheinmain.de erreichbar.

Nutzen Sie Ihr Fahrrad oder machen Sie einen Spaziergang in der Natur, natürlich unter Einhaltung der durch die Behörden kommunizierten Verhaltensregeln. Entdecken Sie Routen und Erlebnispunkte im Regionalpark RheinMain. Informationen zu Karten sowie Vorschläge für schöne Routen, Touren finden Sie auf unserer Webseite. Vielleicht planen Sie ja bereits einen Ausflug für die Zeit nach Corona.

Halten Sie unbedingt den Mindestabstand zu anderen Menschen ein und meiden Sie Menschenansammlungen. Beachten Sie die ständig aktualisierten Informationen Ihrer Kommunen und Landkreise!

Ihr Regionalpark-Team

Der Regionalpark RheinMain

Herzlich Willkommen!

Stück für Stück entsteht im Rhein-Main Gebiet ein Netz aus attraktiven Wegen, den Regionalparkrouten. Diese erschließen die verbliebenen und manchmal auch vergessenen Landschaften der Region und machen sie erlebbar. Das geplante Routennetz von über 1.250 Kilometer Länge erstreckt sich vom Frankfurter GrünGürtel, dem „Herz des Regionalparks“ westlich bis nach Rüdesheim im Rheingau, nördlich bis in die Wetterau, vom Hessischen Ried im Süden bis weit in das Kinzigtal nach Osten. Bis heute sind rund 550 Kilometer Regionalparkrouten mit über 300 attraktiven Ausflugszielen entstanden. Das besondere Erholungs- und Erlebnisangebot ist gleich vor der Haustüre, gut ausgeschildert und leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

icon

Erlebnispunkte Entdecken

mehr Erfahren
icon

Routen und Touren entdecken

mehr Erfahren

Aktuelles

250 Jahre Hölderlin

Hölderlinpfad

Verfolgen Sie die Feierlichkeiten im Livestream auf www.hoelderlin2020.de und entdecken Sie den Hölderlinpfad zwischen Frankfurt und Bad Homburg.

Regionalpark wird BMBF Verbundpartner

Untersuchungsraum-Kinzigtal-002

„Nachhaltiges Tourismuskonzept für Hanau und den westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises im Kontext des Regionalparks RheinMain – NaTourHuKi“

UN-Dekade-Projekt des Monats. Ihre Stimme ist gefragt!

sciencetours

Unterstützen Sie das Regionalpark Projekt “Regionalpark ScienceTours” mit Ihrer Stimme! Wählen Sie Ihr UN-Dekade-Projekt des Monats.

Regionalpark Newsletter

Melden Sie sich für den Regionalpark Newsletter an!

Idee und Ziele

Von außen gesehen wird das Bild der RheinMain Region durch die Faktoren ihres wirtschaftlichen Erfolges, Banken, Flughafen, Messe, bestimmt. Die intakte Landschaft, die kulturellen Angebote, die Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten treten dahinter zurück. Die Region Frankfurt RheinMain hat aber im Gegensatz zu anderen großen europäischen Ballungsräumen, mit denen sie sich im Wettbewerb befindet, noch viele offene Grünflächen und Landschaften bis in den Kern des Ballungsraums hinein.

Idee und Ziele