Regionalpark Erlebnispunkte

Regionalpark Erlebnispunkte

Die Erlebnispunkte werden gemeinsam mit den Mitgliedskommunen geplant und gebaut. So entsteht nach und nach eine Perlenkette an spannenden Erlebnispunkten entlang der Regionalpark-Routen. Einige Highlights haben bereits überregionale Bekanntheit erlangt. Die große Menge an Erlebnispunkten kann es je nach Verbindung längere Ladezeiten verursachen. Sie können optional auch nach einer Stadt, Name oder Stichwort suchen.

Auflistung nach Orten:

Zur Ortsliste:

Übersichtskarte:

Zur Übersichtskarte:

Die Top 10 nach Aufrufen 2019

Zur Top 10 Liste:

Suche über ein Stichwort:

Zufällige Beispiele

Der Ort der Rosen war eine der ersten Attraktionen, die die Regionalpark RheinMain Gesellschaft angelegt hat. 1997 eröffnet, erfreuten sich schon bald viele Besucher an üppigen 6500 Rosenpflanzen.

19 Meter Kletterwand mit 3000 Griffen Ob Kletter-Superstar Reinhold Messner die 80 Routen in der Wicker-Westwand getestet hat? Wohl kaum. Aber zur Eröffnung im November 2004 […]

Der Opelsteg vollendet den lange ersehnten Lückenschluss am südlichen Mainufer zwischen der Mainspitze und Frankfurt. Er läuft spektakulär auf einer Länge von 440 Metern entlang der […]