Regionalpark Erlebnispunkte

Regionalpark Erlebnispunkte

Die Erlebnispunkte werden gemeinsam mit den Mitgliedskommunen geplant und gebaut. So entsteht nach und nach eine Perlenkette an spannenden Erlebnispunkten entlang der Regionalpark-Routen. Einige Highlights haben bereits überregionale Bekanntheit erlangt. Die große Menge an Erlebnispunkten kann es je nach Verbindung längere Ladezeiten verursachen. Sie können optional auch nach einer Stadt, Name oder Stichwort suchen.

Auflistung nach Orten:

Zur Ortsliste:

Übersichtskarte:

Zur Übersichtskarte:

Die Top 10 nach Aufrufen 2019

Zur Top 10 Liste:

Suche über ein Stichwort:

Zufällige Beispiele

Als Aussichtspunkt mit Blick auf Frankfurts Skyline war die Erhebung auf halbem Wege von Gut Neuhof nach Dreieichenhain lange bekannt. Doch als im Jahr 2000 der Regionalpark die Eröffnung dieses begehbaren Kunstwerks feierte, war auf Anhieb klar: Hier ist Außergewöhnliches entstanden!

Der Quellenpark Kronthal ist eine historische Gartenanlage mit altem Baumbestand. Mitte des 16. Jahrhunderts wurde in dem kleinen Tal erstmals ein Sauerbrunnen urkundlich erwähnt. Bis heute prägen die Quellen seine Geschichte.

Das ungewöhnliche Kunstwerk erinnert an eine Schlacht bei Eschborn, die im Jahr 1389 dort auf der Gemarkung „Streitplacken“ stattgefunden hat.