Der Regionalpark RheinMain

Stück für Stück entsteht im Rhein-Main Gebiet ein Netz aus attraktiven Wegen, den Regionalparkrouten. Diese erschließen die verbliebenen und manchmal auch vergessenen Landschaften der Region und machen sie erlebbar. Das geplante Routennetz von über 1.250 Kilometer Länge erstreckt sich vom Frankfurter GrünGürtel, dem „Herz des Regionalparks“ westlich bis nach Rüdesheim im Rheingau, nördlich bis in die Wetterau, vom Hessischen Ried im Süden bis weit in das Kinzigtal nach Osten. Bis heute sind rund 550 Kilometer Regionalparkrouten mit über 300 Erlebnispunkten entstanden. Das besondere Erholungs- und Erlebnisangebot ist gleich vor der Haustüre, gut ausgeschildert und leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Regionalpark Routen

Regionalpark Erlebnispunkte

Regionalpark Tourenvorschläge

Achtung: Afrikanische Schweinepest!

Fotowettbewerb zur Blauen Stunde im Wetterpark

Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben

Idee und Ziele

Regionalpark Service

Kartenbestellung

Wie kann ich eine GPX-Datei nutzen?

Downloads

Regionalpark Newsletter

Schäden Online melden

Ansprechpartner

f_logo_RGB-Blue_58
Instagram_logo_2016.svg