Ehemalige Mühle Okarben

Ehemalige Mühle Okarben

Die Geschichte der ehemaligen Mühle von Okarben reicht bis in das Jahr 1333 zurück. Die bis heute erhaltenen Gebäude – das um 1900 erbaute villen artige Wohngebäude im Stil der Neorenaissance und das mehrgeschossige Lagergebäude in Rohziegelmauerwerk mit getrepptem Giebel – stehen unter Denkmalschutz. Seit den 60er Jahren ist in der ehemaligen Mühle eine Schreinerei ansässig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt und Ansprechpartner

Zweckverband Niddaroute
Geschäftsstelle Karben
Rathausplatz 1
61184 Karben
Telefon: 06039/481-501
niddaradweg@karben.de

Teil der Route:

Regionalpark Niddaroute