Apfelweinpfad

Apfelweinpfad

Der „Ebbelwoi“ (= Apfelwein) hat in unserer Region große kulturelle Bedeutung. Das 1,5 km lange „Ebbelwoi-Päädsche“ erinnert an das regionale Obstanbaugebiet seit dem späten 18.Jh. Die Besucher durchstreifen auf dem Pfad typische Landschaftsbilder des Riedes, die auf Infotafeln erläutert werden. Eine Replik einer römischen Sumpfbrücke schafft Ausblicke auf die sumpfigen Niederungen des Altneckars. Auf den Geländekuppen hat man eine tolle Fernsicht: entlang des Osterbruchs schweift der Blick in die weite Landschaft, zum Taunus und zum Odenwald. Am Apfelbaumhain – in dem alte Keltersorten gepflanzt wurden – gelangt man durch ein Holztor in die stilisierte Gastwirtschaft „Zum Apfelwein“ mit überlangen Bänken und Tischen, die zum Picknick mit Freunden unter freiem Himmel einladen.

Kontakt und Ansprechpartner

Regionalpark RheinMain Südwest gGmbH
c/o Stadt Kelsterbach
Mörfelder Straße 33
65451 Kelsterbach
Tel:  06107- 773226
Fax: 06107- 773400

Teil der Route:

Routennetz Südwest

Weitere spannende Erlebnispunkte: