Ranklaube

Ranklaube

An dieser Stelle – an der heute die Ranklaube zum Rasten einlädt – verläuft eine historische Grenze, die konfessionell unterschiedliche Territorien von 1601-1803 voneinander trennte. Auf der einen Seite lag das evangelische „Ländchen” der Landgrafen von Hessen, ein Gebiet, das von Wildsachsen im Norden bis nach Massenheim im Süden reichte. Auf der anderen Seite das katholische Wicker, das wie Flörsheim, Weilbach und Hochheim dem Mainzer Kurstaat angehörte. Die Massenheimer Pfarrei war lange Zeit die nächstgelegene Kirche für Protestanten aus den umliegenden katholischen Gemeinden.

Kontakt und Ansprechpartner

Regionalpark RheinMain Pilot gGmbH
Frankfurter Straße 76
65439 Flörsheim am Main
06145/9363630
portal@regionalpark-pilot.de

Weitere Ziele im Regionalpark