Hofstation Dottenfelderhof

Hofstation Dottenfelderhof

Der Dottenfelder Hof ist einer der regionalen Pionierhöfe, auf dem seit 1968 eine biologisch-dynamische Landwirtschaft betrieben wird. Auf dem denkmalgeschützten Hof leben und arbeiten heute über 100 Menschen. Ein Ziel der Landwirtschaftsgemeinschaft ist es, Verbraucher in das landwirtschaftliche Geschehen einzubinden. Der Hof hat eine eigene Hofkäserei sowie eine Holzofenbäckerei und schlachtet selbst.

Information:

KONTAKT
Dottenfelderhof
61118 Bad Vilbel-Gronau
Telefon (06101) 529614
www.dottenfelderhof.de

ÖFFNUNGSZEITEN/HOFLADEN UND HOFCAFE
Dienstag bis Freitag 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.30 Uhr
Samstag 9.00 – 13.00 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen.

Angebote:

Hofladen

Großes Biosortiment von verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten, Gemüse-, Kartoffel-, und Obstsorten, Getränken, Backwaren, verschiedene Kartoffelsorten, sowie Milch- und Käseprodukte.

Lern-/ Erlebnishof

BESONDERES FÜR KINDER – In allen Ferien gibt es »Bauernhofwerkstätten«, und im »Club der Bauernhoffreunde« können Kinder tiefer in das Hofleben einsteigen. Die »TATORT« Serie und die Jahreszeitenwerkstätten führen durch den Jahreslauf.

Hofcafé

Das Hofcafé eignet sich gut als Einkehrmöglichkeit für eine Rastpause. Angeboten wird Herzhaftes und Süßes.

bauernhof als klassenzimmer hofstation