Der Kleine Tannenwald

Der Kleine Tannenwald

Kleinod der Landgräflichen Gartenlandschaft

Der Kleine Tannenwald, Kleinod der Landgräflichen Gartenlandschaft Bad Homburg, wurde innerhalb der vergangenen 10 Jahre wieder zum Leben erweckt und in weiten Teilen entsprechend denkmalpflegerischen Vorgaben rekonstruiert.

Der Kleine Tannenwald; ist ein denkmalgeschütztes Parkwerk in Bad Homburg v.d.H.. Es liegt zwischen Mariannenweg und Leopoldsweg und hat eine Größe von ca. 35.753 qm. Im Rahmen der Ende 2002 durchgeführten Bestandsaufnahme wurden über 70 Bäume gezählt, die älter als 220 Jahre sind. Der Kleine Tannenwald gehört zur Landgräflichen Gartenlandschaft Bad Homburg und ist seit Mitte 2002 wieder im Besitz des Fördervereins Kleiner Tannenwald bzw. der Stadt Bad Homburg.

Dieser Kleinod der Gartenbaukunst, dessen ältesten bekannten Pläne aus dem Jahre 1722 stammen, war viele Jahrzehnte in Privatbesitz und letztendlich sich selbst und dem Verfall überlassen. Der Förderverein Kleiner Tannenwald e.V., der im Jahre 2002 aus einer Initiative des Rotary Clubs Bad Homburg hervorgegangen ist, engagiert sich in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Homburg für den Wiederaufbau dieses historischen Parks.

Kontakt und Ansprechpartner

Tannenwaldweg
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Förderverein Kleiner Tannenwald e.V.
+49 6172 100-6141
hoelzer@kleiner-tannenwald.de

Teil der Route:

Landgräflichen Gartenlandschaft

Externe Plattformen

Komoot

Weitere Ziele im Regionalpark