Aktuelle Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„WIE PFLEGT MAN EINEN HISTORISCHEN PARK?“

2. Oktober von16:00 bis 18:00

6,00€

Gartendenkmalpflege und Biodiversität im Verna-Park Rundgang mit Wenzel Bratner

Hier ein wenig Unkraut zupfen, dort die Wiese mähen und das Staudenbeet wässern – lässt sich ein historisches Gartendenkmal wie der eigene Garten pflegen?
Und wenn die grüne Pracht vergangen ist, wird umgegraben und neugepflanzt? Beim Rundgang mit Wenzel Bratner vom Landesamt für Denkmalpflege geht es darum, wie
das Gartendenkmal erlebt und belebt, erhalten und entwickelt werden kann – für die Menschen, die ihre grünen Oasen nutzen wollen, und für kommende Generationen. Der Spezialist für die
Pflege von Gartendenkmalen erklärt die Besonderheiten des Parks und seine Entwicklungsperspektiven aus der Sicht der Denkmalpflege. Dabei wird auch deutlich, dass das Paradiesgärtlein der Wilhelmine von Verna nicht nur ein Anziehungspunkt für Zweibeiner, sondern auch ein El Dorado für die Tierwelt vom Vierbeiner bis zum Tausendfüßler ist.

Teilnahmebeitrag: 6,00 Euro
Begrenzte Teilnahmezahl, deshalb Kartenvorverkauf

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
16:00 bis 18:00
Eintritt:
6,00€
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.museum-ruesselsheim.de

Veranstaltungsort

Eingang Parkplatz
Ludwig-Dörfler Allee
65428 Rüsselsheim, Hessen Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Telefon:
+49 (0) 6142 83 2950
E-Mail:
museum@ruesselsheim.de

Ihre Veranstaltung eintragen! Nutzen Sie unser Online-Formular. oder folgende Emailadresse: information@regionalpark-rheinmain.de