Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Mühlen und Mäandern – eine Radtour entlang der Nidda

11. September von15:00 bis 18:00

Kostenlos

Bereits die Römer machten den Unterlauf der Nidda schiffbar und spätestens seit dem Mittelalter entstanden zahlreiche Mühlen mit ihren Wehren, um die Kraft des Wassers nutzbar zu machen. Seit der industriellen Revolution und dem Wachstum der Städte im 19. Jahrhundert erlangte dann der Hochwasserschutz eine wesentliche Bedeutung. Im Rahmen der Radtour entdecken wir Beispiele der Umweltveränderung aus verschiedenen Epochen.

Teilnehmeranzahl: Max. 25, bitte verkehrssicheres Fahrrad und Schutzhelm mitbringen
Fahrstrecke: ca. 18 km
Haltestelle ÖPNV: Frankfurt­Höchst

Info und Anmeldung (erforderlich)!

(Quelle: Broschüre „Tage der Industriekultur – Umwelt gestalten“ von KulturRegion Frankfurt RheinMain)

Details

Datum:
11. September
Zeit:
15:00 bis 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://tinyurl.com/yxlqa5ku

Veranstaltungsort

Fähranleger am Mainufer
Höchster Weg 98
60529 Frankfurt am Main, Hessen Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Frankfurt, Jürgen Blum
Telefon:
+49 (0) 69 21249078
E-Mail:

Ihre Veranstaltung eintragen! Nutzen Sie unser Online-Formular. oder folgende Emailadresse: information@regionalpark-rheinmain.de