Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FRANKFURTER “GRIE SOSS” – DIE FÜHRUNG ZUM FRANKFURTER NATIONALGERICHT

4. Juli von14:00 bis 16:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 4. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 25. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 19. September 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 3. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 24. Oktober 2020

31,00€
Kerbel, Schnittlauch, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Kresse & Borretsch. Die Frankfurter Grüne Soße, traditionell mit sieben Kräutern. Ein “Gedicht” so titelte H.P. Müller, Ingrid Schick schrieb ein Buch über das Nationalgericht und Anton Le Goff feiert Erfolge mit dem “Grüne Soßen Festival” in Frankfurt. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Rundgang mit vielen Informationen zur Frankfurter Küche und zu Frankfurter Rezepten.
Führung inklusive Grüne Soße-Snacks u.a. im Dauth-Schneider. Freuen Sie sich außerdem auf einen leckeren Apfelwein bei der Apfelweinhandlung Jens Becker und im Apfelweinkontor.
DIE VERANSTALTUNG

Grüne Soße, die kalte Kräutersauce ist im wahrsten Sinne “in aller Munde”. Meist wird sie zu Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln gereicht. Ihre Saison beginnt am Gründonnerstag und dauert bis zum ersten Frost im Herbst. Traditionell werden die erforderlichen Kräuter von Gärtnern im Stadtteil Frankfurt-Oberrad angebaut und in der richtigen Mischung, in Rollen aus weißem Papier möglichst schonend eingewickelt. “Siwwe Kräuter gelle”. Sieben Kräuter, Saure Sahne und hart gekochte Eier, damit scheint ja alles klar, aber es gibt so viele Rezepte wie es Hausfrauen und Hausmänner gibt. In Variationen lässt das grüne Gedicht kein Wunsch offen. Das erste gedruckte Rezept der Frankfurter “Grie Soß” erschien 1860 in einem Frankfurter Kochbuch von Wilhelmine Rührig. Doch wie die Soße nach Deutschland gelangte, ist unklar. Vorgänger der grünen Sauce sind in Europa bereits seit 2000 Jahren bekannt. Von den Römern wurde das Rezept bereits aus dem Orient übernommen und wurde in Frankfurt zum Nationalgericht.

Bitte beachten Sie, dass die Gastropartner wechseln können. (Bitte informieren Sie sich auf der angegebenen Homepage über den Gastropartner am gewünschten Veranstaltungstag)
INFOS

Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
Rollstuhl- und/oder Kinderwagengerecht: Ja
Mindestalter: keine Altersbegrenzung

Details

Datum:
4. Juli
Zeit:
14:00 bis 16:00
Eintritt:
31,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.frankfurter-stadtevents.de/Themen/Kulinarik-Gaumenfreuden/Frankfurter-Grie-So_20011137/

Veranstaltungsort

15 Minuten vor Führungsbeginn am Affentorplatz
stadtauswärts, rechte Straßenseite
60594 Frankfurt am Main, Hessen Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Frankfurter Stadtevents
E-Mail:
info@ frankfurter-stadtevents.de

Ihre Veranstaltung eintragen! Nutzen Sie unser Online-Formular. oder folgende Emailadresse: information@regionalpark-rheinmain.de