Anstehende Veranstaltungen

18. September 2020

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten widmet sich vom 18. bis zum 20. September 2020 dem Sonderthema „Bonjour la France“. Im Mittelpunkt stehen die deutsch-französische Freundschaft, die […]
28. Juni 2020

Über Reste

Müll ist das, was der Mensch übrig lässt. Täglich werden ca. 3,5 Mio Tonnen Müll produziert. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Künstler*innen, die die Verwandlung der […]
27. Juni 2020

Mit Pinsel und Bleistift in der Natur

Die Natur bietet vielfältige Motive zum Schauen, Studieren und Staunen. Von einfachen Bleistiftskizzen bis hin zu umfangreichen Kunstwerken mit Materialien wie Farbstiften, Kreiden, Tusche, Aquarell – […]
26. Juni 2020

Mit Pinsel und Bleistift in der Natur

Die Natur bietet vielfältige Motive zum Schauen, Studieren und Staunen. Von einfachen Bleistiftskizzen bis hin zu umfangreichen Kunstwerken mit Materialien wie Farbstiften, Kreiden, Tusche, Aquarell – […]
31. Mai 2020

Leuchtendes Labyrinth – Lichter in der Nacht

Am Quellenring, in unmittelbarer Nähe zur Philippsquelle, befindet sich seit letztem Jahr ein begehbares Labyrinth. Gestaltet hat es der Labyrinth-Planer Gernot Candolini. Im Zentrum des meditativen […]
1. Mai 2020

Internationale Maifestspiele

Die Internationalen Maifestspiele bilden alljährlich den kulturellen Höhepunkt im Theaterkalender der Stadt Wiesbaden. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über Ticketpreise und die Veranstaltungen!
27. Oktober 2019

Land Art – Natürliche Kunst im Jahreslauf

Kunst zum Fühlen, Riechen, Tasten und Sehen und gleichzeitig vollständig mit der Natur, in der sie geschaffen wird, verbunden sein – das erfahren wir bei Land […]
27. September 2019

Gartengold

Ausstellungseröffnung 27.9. Freitag, 19 Uhr Brigitte Hofherr und Verena Redmann zeigen köstliche Gartenschätze. Brigitte Hofherr malt alte Apfelsorten in fotorealistischem Stil. Verena Redmann zeichnet alte Gemüsesorten. […]
15. September 2019

Land Art – Natürliche Kunst im Jahreslauf

Kunst zum Fühlen, Riechen, Tasten und Sehen und gleichzeitig vollständig mit der Natur, in der sie geschaffen wird, verbunden sein – das erfahren wir bei Land […]