Regionalpark Sommerferienprogramm 2021

Sommerferien-
programm
2021

Regionalpark Sommerferienprogramm 2021

Regionalpark Sommeferienprogramm ab August 2021

Sie wollen eine Radtour unternehmen, aber allein macht es keinen Spaß?  Was tun, wenn es daheim mal wieder langweilig ist und den Kindern die Decke auf den Kopf fällt? Sie haben immer schon einmal die eine oder andere Ecke in der Region ein wenig genauer kennen lernen wollen? Dann haben wir für Sie das richtige Angebot: unser Regionalpark Sommerferienprogramm.

An insgesamt 14 Terminen im August laden wir dazu ein, den Regionalpark RheinMain und die vielleicht noch unbekannten Ecken vor Ihrer Haustüre auf eine ganz neue Art kennen zu lernen. Die Gästeführer haben sich ein abwechslungsreiches und spannendes Programm einfallen lassen. Ob Radtour, Genusswanderung oder Familienrallye – für jeden wird etwas dabei sein. Lassen Sie sich überraschen.

Flyer Download [PDF]

Bitte beachten Sie:

  • Die Veranstaltungen sind jeweils auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Dabei werden Kontaktdaten aufgenommen, auch zwecks Corona Nachverfolgung.
  • Bitte jeweils eine Viertelstunde vor Beginn der Veranstaltung am Treffpunkt sein.
  • Es ist geplant, die Veranstaltungen bei jedem Wetter durchzuführen. Dennoch behält der Veranstalter es sich vor (z.B bei zu schlechten Wetterbedingungen) ggf. abzusagen.
  • Die angemeldeten Teilnehmer werden telefonisch informiert.
  • Die Veranstaltungen sind kostenlos, jedoch müssen evtl. anfallende Zusatzkosten wie Eintrittsgelder, Fähre selbst getragen werden.
  • Bei den Veranstaltungen muss generell selbst für die Verpflegung gesorgt werden

Bitte beachten Sie, dass Sie zu den Terminen folgendes mitbringen müssen:

  • ein verkehrssicheres Fahrrad und Fahrradhelm
  • wetterfeste bzw. radtaugliche Kleidung,
  • Sonnenschutz bzw. Regenschutz/ Mückenschutz,
  • ggf. Radreparaturset.

Jeder Teilnehmer ist für die Absicherung seines Fahrrads oder etwaige Wertgegenstände selbst verantwortlich. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Eltern haften für Ihre Kinder. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltungen Fotos gemacht und veröffentlicht werden.

Serientermine

Hinter historischen Mauern

Schloss Vollrads GmbH & Co 65375 Oestrich-Winkel, Hessen

Schlender-Weinprobe … in Wein steckt Geschichte! „Was verbirgt sich im ehemaligen Wohnturm und hinter den Mauern des Herrenhauses von Schloss Vollrads?“ Diese Frage stellen sich unsere […]

45€
Serientermine

Landschaft schreibt – Schreibworkshop für Jugendliche

Verlängerten Freiligrathstraße unweit der A661, 61440 Oberursel Freiligrathstraße, Oberursel, Hessen

Wohin richtet sich mein Blick, wenn ich einen Baum betrachte? Der Oberurseler Lindenbaum ist sehr alt. Seit über 400 Jahren schon steht er dort im Feld. […]

Kostenlos
Serientermine

Geführte Radtouren Bad Nauheim

61231 Bad Nauheim

Von April bis Oktober brechen unserer Radwanderführer jeden Samstag von der Tourist Information zu einer tollen Tour auf. Auf den 20 bis 25 Kilometer langen Rundtouren […]

Kostenlos
Serientermine

Auf den Spuren des Rheingauer Gebücks

65388 Schlangenbad, Wanderparkplatz "Adelheidtal", Ende Hessenallee, am hinteren Parkplatz 65388 Schlangenbad, Wanderparkplatz "Adelheidtal", Ende Hessenallee, am hinteren Parkplatz, Schlangenbad

In Kooperation mit dem Naturpark Rhein-Taunus Mehrere hundert Jahre lang umschloss eine undurchlässige Grenzbefestigung mit nur vereinzelten Tordurchgängen den Rheingau. Wir nehmen Sie mit auf eine […]

18,00€
Serientermine

Wetterexpedition für Groß und Klein

Besucherzentrum Wetterpark Offenbach Am Wetterpark 15, 63071 Offenbach am Main, Hessen

Alle reden vom Wetter. Aber kaum jemand weiß, wie Hagelschauer oder Stürme entstehen und wie man sie gar vorhersagt. Antworten auf solche und ähnliche Fragen gibt […]

5,00€
Serientermine

Fermentieren für Anfänger

MainÄppelhaus Lohrberg Streuobstzentrum e.V. Klingenweg 90, 60389 Frankfurt a.M. / Seckbach, Hessen

Sauerkraut, Kimchi und Co. selbst machen.Leitung: E. Tillmann/Dr.K.KrugKosten: 70 € / Person (inkl. Material)(Foto: lizenzfrei)

70,00€

650 Jahre Frankfurter Stadtwald

StadtWaldHaus & Fasanerie Isenburger Schneise, Frankfurt am Main

1372 hat Kaiser Karl IV der Stadt Frankfurt den Stadtwald „überschrieben“. Und die Stadt schätzt ihren Wald. Er liefert den Menschen Holz, Wasser, gute Luft, Erholung […]

Kostenlos

Mit dem Fahrrad durch die Eiszeit

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgrube Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim-Weilbach, Hessen

in Kooperation mit HGON und NABUWie hat die letzte Eiszeit unsere Landschaft geprägt und wo lässt sich das heute noch erkennen? Wieso treten häufig (fast unbemerkt) […]

Kostenlos

Wild- und Heilkräuterführung in den Weilbacher Kiesgruben

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgrube Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim-Weilbach, Hessen

Entdecken Sie fast vergessene Schätze im Wald, an Wegrändern und auf der Wiese. Heimische Wildkräuter und Heilpflanzen. Auf einer Führung durch die Weilbacher Kiesgruben lernen Sie […]

19,00€

Rund um das Vogelparadies unter der Glauburg

Glauburg Bahnhof Glauberg, am Parkplatz, Glauburg

Durch die Renaturierung der Nidder entstand ein traumhaftes Naturidyll. Auf der Tour entdeckt man je nach Jahreszeit brütende Vögel und Blumenpracht, gepaart mit Jahrtausende alter Kultur […]

20,00€

Das Wildbienengarten-Fest

Hattersheim Okriftel Am Schwarzbachuferweg (in Verlängerung der Beethovenstr.); Buslinie 833 Haltestelle Friedhof, Hattersheim

Im letzten Jahr wurde das zehnjährige Jubiläum des Wildbienengartens in Okriftel gefeiert. Auch in diesem Jahr gibt es ein Treffen zum Austausch und Bestaunen des Gartens. […]

Kostenlos

Exkursion mit den WildnisLotsen

Alter Flugplatz Bonames Am Burghof 55, Frankfurt am Main

Die Wildnis Lotsen laden zu einer sonntäglichen Exkursion in die urbane Wildnis im Nordpark Bonames ein. Jede*r ist willkommen!

Kostenlos
Serientermine

Geführte Wanderung in Bad Nauheim

61231 Bad Nauheim

Die Wetterau gilt als die Kornkammer Hessens. Hier gibt es viele schöne Orte zu entdecken und Wege zu erkunden. Unsere Gästeführer kennen nicht nur die Gegend […]

Kostenlos

Festungsführung: mit archäologischen Funden

Haupteingang Museum Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Anhand originaler Funde erforschen die Besucher*innen auf einem Rundgang durch die Festung die spannende Geschichte der Anlage und die Lebensbedingungen der Landsknechte. Hierbei machen sie Bekanntschaft […]

8,00€

Grüne Oasen in den Städten: Niederhöchststadt

Bahnhofsvorplatz Flörsheim Bahnhofstraße, Flörsheim am Main

Die ca. 6 km lange Wegstrecke von Eschborn nach Niederhöchstadt führt entlang des Westerbachs mit seinem quirligen Wasserlauf. Auf beeindruckende Baum- und Pflanzenarten sowie weite Auen- […]

12,00€
Serientermine

Waldbaden

Oberer Kurpark am Kunstwerk „Schwimmflügel“, Nidda – Bad Salzhausen

Entspannungspädagogin Kornelia Stöhr vermittelt Ihnen Waldbaden nach der japanischen Shinrin Yoku-Methode. Profitieren Sie gesundheitlich und psychisch von der Heilkraft des Waldes. Es geht um Achtsamkeit in […]

20,00€

Schmackhafte und heilwirksame Wiesenpflanzen im Wildkräuterquark

Lehr- und Kräutergarten Dreieich Baierhansenwiesen, Gartenstraße 7, Dreieich

Einblick in die Pflanzenerkennung, Pflanzenheilkunde und Ernährung mit Tipps zur Förderung der Gesundheit.Leitung: Marion Bredemeier, PhytotherapeutinAnmeldung erforderlich 

15,00€

„Von A wie Ananas bis Z wie Zitrus“

Ehemalige Benediktinerabtei 63500 Seligenstadt

Kuratorinnen-Führung und offene Mitmachangebote für Kinder Zur Wiedereröffnung der Ausstellung „Von A wie Ananas bis Z wie Zitrus“ bieten die Kuratorinnen Katharina Saul und Bianca Limburg […]

10,00€

Frankfurts Westen – Parkgeschichten
und Architektur

Bahnhofsvorplatz Frankfurt-Höchst Adolf-Haeuser-Straße 1, 65929 Frankfurt-Höchst

Viele historische Parks sind aus Englischen Landschaftsgärten hervorgegangen, die Frankfurter Familien im 18. und 19. Jahrhundert angelegt haben. Sie befinden sich mit Teichen, alten Bäumen, Wasserspielen, […]

59,00€

Ihre Veranstaltung eintragen! Nutzen Sie unser Online-Formular. oder folgende Emailadresse: information@regionalpark-rheinmain.de

Dagmar Benischke-Muhr

ist im Rheingau aufgewachsen und von dort eigentlich nie weggezogen. Als zertifizierte Gästeführerin (BVGD), Limes-Cicerona (DLK) und zertifizierte Regionalpark Gästeführerin u. a. ist sie schon viele Jahre aktiv. Sie versteht es mit ihrer Kompetenz und Begeiste­rung für die Region auch humorvoll in »Rheingauer Mundart« zu besonderen Natur- und Kulturerlebnissen einzuladen.

Ihr Motto lautet: »Lass den Alltag hinter Dir«. …um die Vielfalt in der Rhein-Main-Region auch auf den besonders gestalteten Regionalparkrouten per E-Bike, Wanderungen, Ergebnisspaziergängen neu zu entdecken. Dabei haben der Limes und die Spurensuche in die Vergangenheit für sie einen besonderen Reiz.

Eckhardt Riescher

Ist leidenschaftlicher Gästeführer Er ist als Gästeführer BVGD DIN EN 15565 im Regionalpark RheinMain, Natur- und Kulturführer im Wetterau-Kreis sowie als Park- und Gartenführer FrankfurtRheinMain tätig. Außerdem begeistert Eckhardt Riescher als Stadtführer in Friedberg, Bad Vilbel und Assenheim. Seine Spezialgebiete sind Führungen mit und ohne Kostüm, Wanderungen & Radtouren.

Er lebt in der Wetterau und entdeckt in seiner Freizeit gerne die noch unbekannten Ecken der Region. Nebenher ist er freiberuflich als Autor tätig.

BITTE BEACHTEN SIE:

 

  • Die Veranstaltungen sind jeweils auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Dabei werden Kontaktdaten aufgenommen, auch zwecks Corona Nachverfolgung.
  • Bitte jeweils eine Viertelstunde vor Beginn der Veranstaltung am Treffpunkt sein.
  • Es ist geplant, die Veranstaltungen bei jedem Wetter durchzuführen. Dennoch behält der Veranstalter es sich vor (z.B bei zu schlechten Wetterbedingungen) ggf. abzusagen.
  • Die angemeldeten Teilnehmer werden telefonisch informiert.
  • Die Veranstaltungen sind kostenlos, jedoch müssen evtl. anfallende Zusatzkosten wie Eintrittsgelder, Fähre selbst getragen werden.
  • Bei den Veranstaltungen muss generell selbst für die Verpflegung gesorgt werden

Zu den Terminen ist folgendes mitzubringen:

  • ein verkehrssicheres Fahrrad und Fahrradhelm
  • wetterfeste bzw. radtaugliche Kleidung,
  • Sonnenschutz bzw. Regenschutz/ Mückenschutz,
  • ggf. Radreparaturset.

Jeder Teilnehmer ist für die Absicherung seines Fahrrads oder etwaige Wertgegenstände selbst verantwortlich. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Eltern haften für Ihre Kinder. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltungen Fotos gemacht und veröffentlicht werden.