Regionalpark RheinMain Newsletter Januar / Februar 2020

Regionalpark RheinMain Newsletter Januar / Februar 2020

Liebe Leser,

bisher kommt das neue Jahr 2020 vor allem grau und trist daher. Die Sehnsucht nach dem Frühling ist groß. Wie sehr freuen wir uns, wenn dann bald die ersten Blumen blühen und wir uns wieder aufs Fahrrad schwingen können, um zu neuen Abenteuern in den Regionalpark RheinMain aufzubrechen.

Um die Zeit des Wartens etwas zu verkürzen, möchten wir Ihnen mit unserem ersten Newsletter im Jahr 2020 einen Ausblick auf das anstehende Jahr im Regionalpark geben.

Freuen Sie sich mit uns auf viele neue Entdeckungen und Erlebnisse!

Ihr Team vom Regionalpark RheinMain

Portal Weilbach   Winter Oeffnungszeiten

„Landschaft zum Leben“ – Regionalparks und Grüne Ringe in Deutschland präsentieren sich erstmals gemeinsam

Der Umgang mit Freiräumen in den Innenstädten ist etabliert und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Für die Landschafts- und Freiräume am Stadtrand und im regionalen Kontext fehlen jedoch oftmals Leitbilder und Motoren der Entwicklung und Qualifizierung. Und dies, obwohl sich dort zumeist die größten und wertvollsten Freiräume befinden und diese in hohem Maße identitätsstiftend sind.

In einer neuen Broschüre „Landschaft zum Leben“ präsentieren sich Regionalparks und Grüne Ringe in Deutschland erstmals gemeinsam. Darin geben sie Einblicke in bisher Erreichtes und zeigen aktuelle Herausforderungen auf. Beispielhafte Projekte aus 12 Regionen in Deutschland machen Lust darauf, sich mit der Landschaft vor der Haustür auseinanderzusetzen.

Regionalpark Sommer 2020

Auch in diesem Jahr dreht sich im Regionalpark RheinMain alles um das Erleben der Landschaft vor unserer Haustüre. Aktuell sind wir auf der Suche nach spannenden und interessanten, vielleicht auch unbekannten Veranstaltungen. Um das Programm zu füllen, benötigen wir Ihre Unterstützung – schicken Sie uns Ihre Termine an:

information@regionalpark-rheinmain.de
(Stichwort: Regionalpark Sommer 2020).

oder nutzen Sie unser Onlineformular.

Ab Mitte April stellen wir dann wieder regelmäßig zahlreiche spannende Tipps und Infos für Ausflüge, zu Veranstaltungen und Führungen in unserer Region auf Facebook und unserem Veranstaltungskalender auf unserer Homepage vor.  Auch wird es wie in den vergangenen Jahren wieder drei gedruckte Hefte mit Ihren und unseren spannenden Veranstaltungen geben, die jeweils 2 Monate des Regionalpark Sommers umfassen.

Gemeinsam machen wir die Region erlebbar!

veranstaltungen page

Unsere Veranstaltungen 2020

Auch in diesem Jahr haben wir viel vor. Ob unsere Feste entlang der Regionalpark Routen oder verschiedene Veranstaltungen an unseren Portalen – Merken Sie sich bereits heute die ersten Termine vor:

Sonntag, den 26. April
TAG DER ERDE
am Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben, das Auftaktfest zum Regionalpark Sommer 2020.

Freitag, 5. – Sonntag 14. Juni
Hessentag Bad Vilbel
– besuchen Sie unseren Infostand im Bereich „Natur auf der Spur“ – direkt an der Regionalparkroute Nidda.

Sonntag, 7. Juni
INSEKTEN – VIELFALT – LEBEN“ das 3. Insektenfestival am Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben.

Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam)
Aktionstag auf der Regionalpark Niddaroute, das erste Routenfest 2020.

Freitag 28. – Sonntag, 30. August
Regionalpark Open; das große Disc Golf Turnier in den Weilbacher Kiesgruben (für jedermann)

Sonntag, 30. August 2020
10. ARQUE Regionalpark Crossfondo! 190 km Landschaftserlebnis rund um Frankfurt – die Charity Radtour von und mit Michael Lederer.

Sonntag, den 6. September

  • Regionalpark Hohe Straße Fest
  • Willkommen „Midde im Feld“ – das Fest auf der Regionalparkroute am Taunushang
  • Familienfest am Buchhügel – im und rund um das Regionalpark Portal im Wetterpark Offenbach.

Weitere Termine und Aktionen sind geplant.

Neu in diesem Frühjahr:

Die Freizeitkarte zur Regionalpark Niddaroute wird gerade überarbeitet und wird aller Voraussicht nach im Mai in einer neuen, komplett überarbeiteten Auflage vorliegen.

Die englische Übersetzung unseres Regionalpark-Tourenguide liegt demnächst vor. Die 70 Seiten starke, handliche Broschüre macht Lust auf neue Ausflüge in manchmal noch unbekannte Ecken im Regionalpark RheinMain. Nun wird diese ins Englische übersetzt – insgesamt werden 10 Touren darin vorgestellt.

rheingau

Das Naturschutzhaus Jahresprogramm 2020

unseres Partners, des Naturschutzhauses Weilbacher Kiesgruben, dem Umweltzentrum des Main-Taunus -Kreises ist erschienen.

Eines der Schwerpunktthemen des diesjährigen Jahresprogramms ist das Thema Nachhaltigkeit. Hierzu und zu vielen weiteren Themen werden im Laufe des Jahres mehr als hundert Veranstaltungen angeboten.

Download Programm PDF

 

Unser Ausflugstipp

Der Rheingau – schon in der Vergangenheit war er Sehnsuchtsziel von Dichtern und Denkern.

Die besondere Landschaft direkt am Wasser und zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Weltrang machen nur einen Teil des besonderen Reizes dieses historisch bedeutsamen Landstriches aus. Die Regionalpark Route Leinpfad führt direkt am Fluss entlang bis nach Lorch. Stattliche Palais, Schlösser und Burgen entlang des Weges zeugen von der großen Vergangenheit.

Genuss und mediterrane Lebensfreude – das verbinden viele Menschen mit dem Rheingau. Doch auch klirrende Kälte und die in den leichten Wellen des Rheins glitzernden winterlichen Sonnenstrahlen laden zu einem sonntäglichen Ausflug ein.

Warm eingepackt können Sie in Eltville zu unserem neuen Regionalpark Erlebnispunkte „Nikolausquelle“ in Eltville spazieren, oder sich in Oestrich-Winkel den Erlebnispunkt am alten Weinverladekran direkt am Rhein anschauen. Die Weinprobierstände in Eltville und Hattenheim haben an den Wochenenden geöffnet. Ein warmer Schluck Winzerglühwein wartet dort auf Sie.

„Warum ist es am Rhein so schön…“  heißt es in einem Volkslied. Und wirklich, auch im Winter hat der große Strom, der unserer Region ihren Namen gab‘ seinen ganz eigenen Reiz.