Regionalpark Drehorte: Der kleine Achill im Spielpark Hochheim

Der kleine Achill im Spielpark Hochheim

Bilder © Eumel Film

DAS KLEINSTE EPOS DER WELT

Hessische Filmproduktion Eumel Film interpretiert Homer‘s Ilias neu

In dem knapp 30-minütigen Kurzfilm „Der kleine Achill“ erweckt Eumel Film legendäre Helden zum Leben, um den Kindern unserer Moderne bei ihren kleinen und großen Herausforderungen den Rücken und vor allem ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Ein episches Abenteuer für Kinder … und für alle anderen!

Der Kampf um Troja. Mit Kindern in Hessen.

Regisseur Sebastian Jansen und Produzentin Svenja Büttner von Eumel Film erweckten gemeinsam im August 2018 ihre eigene Interpretation Trojas im Regionalpark Spielpark Hochheim zum Leben. Weit über 50 Teammitglieder und bis zu 20 Kinderdarsteller aus ganz Deutschland waren an den zwölftägigen Dreharbeiten beteiligt. Die Produktion wurde von der HessenFilm und Medien gefördert.

Doch damit nicht genug: Eumel Film arbeitet mit „Kleine Helden“ (AT) bereits auf Hochtouren an einer ganzen Serie rund um die griechische Mythologie – mit weiteren Episoden wie „Der kleine Odysseus“, „Die kleine Persephone“ oder „Der kleine Ikarus“.

Weltpremiere im Juni

Seine Premiere wird „Der Kleine Achill“ am 15.06. auf dem Gießener Filmfestival „Die Seriale“ feiern. Weitere Infos zu „Der kleine Achill“ finden Sie unter www.derkleineachill.de.