Das Opel – Kraftwerk Rüsselsheim

Das Opel – Kraftwerk Rüsselsheim

Das 1936 errichtete, unmittelbar am Mainufer gelegene Kraftwerk gehörte seinerzeit baulich und technisch zu den modernsten Europas. Fensterbänder im typischen Bauhaus-Stil durchzogen vertikal und horizontal die rote Backstein-Fassade. Bis ins Jahr 1974 wurde die Energieerzeugung durch weitere Kessel gesteigert. Seit 1998 ist das Kraftwerk stillgelegt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt und Ansprechpartner

Regionalpark RheinMain Südwest gGmbH
c/o Stadt Kelsterbach
Mörfelder Straße 33
65451 Kelsterbach
Tel:  06107- 773226
Fax: 06107- 773400

Teil der Route:

Routennetz Südwest