Brücke am Woogbruch

Brücke am Woogbruch

Brücke am Woogbruch, Heusenstamm

Jahrhunderte lang war der Woogborn zwischen Patershausen und Heusenstamm eine feuchte Senke. Mit der Brücke im Bruch über die Bieber haben Stadt und Regionalpark nicht nur eine schön gestaltete Querung eingerichtet. Das Gewerk mitten in dem markanten Landschaftsraum erinnert auch an die Historie des Ortes, wo sich einst sogar ein Dorf befand.

Viel ist nicht mehr zu sehen von der alten Siedlung Renigishausen im Randbereich der Bieber. Im Grunde beschränken sich die Zeugnisse auf die historischen Reste einer alten Mühle. Als Regionalpark Projekt wurde 2010 die alte Bieberquerung zwischen Patershausen und Heusenstamm neu gestaltet und aufgewertet. Die Brücke zum Beispiel verkleideten die Arbeiter mit Bruchstein-Mauerwerk. Das soll an eine alte Fuhrbrücke erinnern, wie sie vielleicht auch hier einmal stand.

Neue Bänke zum Verweilen runden das Ensemble ab. Auch die Ausgrabungsstätte rund um die historische Mühle wurde in das Gestaltungskonzept integriert. Der Projektentwurf stammt vom Darmstädter Büro Landschaftsarchitektur und Ökologie, Angela Bezzenberger, das die Umsetzung des Projekts auch betreute.

Kontakt und Ansprechpartner

Regionalpark RheinMain Südwest gGmbH
c/o Stadt Kelsterbach
Mörfelder Straße 33
65451 Kelsterbach
Tel:  06107- 773226
Fax: 06107- 773400

Teil der Route:

Routennetz Südwest

Weitere spannende Erlebnispunkte: