Führung „Klimawandel“- 07.07.2024

Führung „Klimawandel“- 07.07.2024

Führung „Klimawandel“

07.07.2024
14 – 16 Uhr

mit Johannes Schwed, Förster und Waldpädagoge
Stürme, Dürre und der Borkenkäfer haben den hessischen Wäldern in den vergangenen Jahren
stark zugesetzt. Viele Fichtenbestände fielen dem Borkenkäfer zum Opfer und die freien Flächen müssen
wiederbewaldet werden – und das am besten mit Mischbaumarten, die klimastabil sind.
Es ist eine große Aufgabe, die auf die Forstleute in den nächsten Jahren zukommen wird. Förster
und Waldpädagoge Johannes Schwed wird auf seiner Führung durch das Arboretum
Baumarten vorstellen, die mit den neuen klimatischen Bedingungen besser umgehen
können.

Treffpunkt: Waldhaus, Am weißen Stein, 65824 Schwalbach am Taunus

Ansprechpartner: Forstamt Königstein, E-Mail: forstamtkoenigstein@forst.hessen.de

Webseite: Forstamt Königstein | HessenForst (hessen-forst.de)

Kosten: Teilnahmegebühr: Erwachsene 5 €, Kinder 2 €
Kategorie: aktiv

Quelle: Broschüre Arboretum Main-Taunus