Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gehegt, umkämpft, geteilt: Der Rüsselsheimer Wald in Geschichte und Gegenwart

12. Juli von 14:00 bis 16:30

€6,00
langen wald wanderung

Umkämpft war der Wald von 300 Jahren, als die Waldgenossenschaft Rüsselsheim, Flörsheim, Bischofsheim und Raunheim zerbrach und es Streit um kostbares Brennholz gab. Bei einer Radtour zeigen Reinhold Ebert (Fachbereich Umwelt und Planung) und Dr. Bärbel Maul vom Stadt- und Industriemuseum die Spuren der „Fünfdorfmark“, erklären die Waldwirtschaft der Frühen Neuzeit und gehen auf Probleme und Lösungen im nachhaltigen Umgang mit dem Wald ein.

 

Details

Datum:
12. Juli
Zeit:
14:00 bis 16:30
Eintritt:
€6,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.museum-ruesselsheim.de

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus Rüsselsheim
Langseeweg 3
65428 Rüsselsheim, Hessen Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Telefon:
+49 (0) 6142 83 2950
E-Mail:
museum@ruesselsheim.de