Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Der Baum denkt“ – Lesung an der Mittelstedter Gerichtslinde

28. Oktober von 15:00 bis 17:00

Schon von weitem ist der erhabene alte Lindenbaum zu sehen. Er steht an der Regionalpark Route, die von Oberursel über Oberstedten nach Bad Homburg führt – inmitten der von landwirtschaftlichen Flächen geprägten Landschaft. Ein 8 mal 8 Meter großer, weißer, kubischer Rahmen setzt das „stehende Totholz“ des Baumes in Szene und weist so eindrucksvoll auf diesen historischen Ort hin. Der dreidimensionale „Bilderrahmen“ verleiht der einst so prächtigen Linde, die seit 1938 ein Naturdenkmal ist, wieder eine
Erhabenheit.

Viermal im Jahr trifft man sich an der Oberurseler Gerichtslinde, um den Geschichten der Autorin Saskia Hennig von Lange zu lauschen. Im Mittelpunkt steht dabei die langen Lebenszeit des Baumes, die eng mit der Lebensgeschichte des Mädchens Marie verwoben ist. Die Autorin greift dabei unter anderem auf die vielen Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten zurück, die die Menschen in der Region mit dem uralten Lindenbaum verbinden, aber auch auf historische Überlieferungen.

Wir laden Sie ein, zu diesem eindrucksvollen Ort zu kommen und den Geschichten aus der langen Lebenszeit des Baumes zu lauschen. Die anschaulichen Beschreibungen lassen bei manchem im Publikum Erinnerungen an die eigene Kindheit oder an Erzählungen von Vorfahren wach werden. Und genau das ist auch der Ansatz der Autorin Saskia Hennig von Lange, denn sie greift unter anderem auf die vielen Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten zurück, die die Menschen in der Region mit dem uralten Lindenbaum verbinden.

Verlängerten Freiligrathstraße unweit der A661, 61440 Oberursel

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
15:00 bis 17:00
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://bit.ly/2PCiuFg

Veranstaltungsort

Verlängerten Freiligrathstraße unweit der A661, 61440 Oberursel
Freiligrathstraße
Oberursel, Hessen 61440 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Regionalpark RheinMain Taunushang GmbH
Telefon:
061459363620
E-Mail:
information@regionalpark-rheinmain.de
Website:
http://www.regionalpark-rheinmain.de