Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Baum denkt – Lesung am Lindenbäumchen in Oberursel

27. Oktober von 15:00 bis 17:00

kostenlos

Das Lindenbäumchen ist über Jahrhunderte ein besonderer Ort in Oberursel.

Einst war hier der Ort Mittelstedten.  An der alten Linde wurde Gericht gehalten und über Generationen hinweg war und ist das im Volksmund genannte „Lindenbäumchen“ ein beliebter Treffpunkt. Seit 2017 ist es als Erlebnispunkt in das Regionalpark Routennetz eingebunden.

Nach insgesamt bereits sieben Terminen, wird die Autorin Saskia Hennig von Lange nun vorerst letztmalig an der Oberurseler Gerichtslinde eine Lesung abhalten. Im Mittelpunkt steht dabei die lange Lebenszeit des Baumes, die eng mit der Lebensgeschichte des Mädchens Marie verwoben ist. Die Autorin greift dabei unter anderem auf die vielen Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten aber auch auf historische Überlieferungen zurück, die die Menschen in der Region mit dem uralten Lindenbaum verbinden.

Die vorerst letzte Lesung der Reihe findet am Sonntag, den 27. Oktober um 15 Uhr statt.

Details

Datum:
27. Oktober
Zeit:
15:00 bis 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.ksfo.de

Veranstaltungsort

Lindenbäumchen Oberusel
Verlängerte Freiligrathstrasse im Feld
Oberursel (Taunus), Hessen 61440 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Kultur- und Sportförderverein Oberursel e. V.,
Telefon:
+49 (0) 6171 502465
E-Mail:
udo.keidel-george@oberursel.de