Äppel-Bus Tour – 18.10.2024

Die Äppel-Bus Tour: „Vom Apfel zum Äppler“

18.10.2024
16:30 – 20:00 Uhr

„Vom Apfel zum Äppler“ darum dreht sich alles, bei der „Äppel-Bus Tour“ am Freitag, 18.10.2024 von 16:30 bis 20:00 Uhr. Die Teilnehmenden erwartet eine Führung zur Streuobstwiese in Steinheim mit Apfelverkostung sowie eine Apfelweinprobe und Führung durch „GERIPPTE MUSEUM – Raum für Apfelweinkultur“ am Heumarkt in Hanau.

Von A nach B bringt die Teilnehmenden der „Äppel-Bus“, welcher von der HSB exklusiv gesponsert wird. Um 16:30 Uhr ist Abfahrt am Freiheitsplatz zum Rondo in Steinheim. Von dort aus läuft die Gruppe zum „Eingang“ des Steinheimer Waldes, wo die Führung beginnt. Die Teilnehmenden erfahren etwas zur Artenvielfalt einer Streuobstwiese, über die Wichtigkeit von Kreisläufen in der Natur und weitere Aspekte zur Geschichte Steinheims und der Streuobstwiese. An der Streuobstwiese angekommen, findet eine Apfelverkostung statt.

Wie der zuvor verkostete Apfel verarbeitet zu „Äppelwoi“ schmeckt, erfahren die Teilnehmenden im „GERIPPTE MUSEUM – Raum für Apfelweinkultur“ am Heumarkt in Hanau, wo der „Äppel-Bus“ sie wieder absetzt. Jörg Stier führt die Teilnehmenden durch das Apfelwein-Museum und weiß dabei allerhand Geschichten über das hessische Nationalgetränk zu erzählen. Abschließend können alle Teilnehmenden verschiedene Sorten des „Äppelwoi“ verkosten und die Tour im angrenzenden „MainGenussLaden“ ausklingen lassen.

Eine Anmeldung per E-Mail an anmeldung-umweltzentrum@hanau.de oder telefonisch unter der 06181-30 49 148 ist erforderlich.

Ort der Veranstaltung: Apfelwein-Centrum Hessen (ACH) e.V. / MainGenussLaden, Heumarkt 6
63450 Hanau; joerg.Stier@apfelweingeschichten.eu; 06109/65099

Treffpunkt: bitte erfragen!

Ansprechpartner: Umweltzentrum Hanau, Philipp-August-Schleissner-Weg 2, 63452 Hanau
Umweltzentrum@hanau.de; 06181/3049148

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos

Quelle: Stadt Hanau