Alle Routen und Tourenvorschläge

Es gibt viele Wege, den Regionalpark zu erkunden: 550 Kilometer Routen zum Wandern und Radfahren, die Regionalpark-Besucher-Portale, die landwirtschaftlichen Hofstationen und die Veranstaltungen des Regionalpark-Sommer. Mit der mobilen Webseite und kostenlosen Freizeitkarten finden Sie gut ans Ziel und nach der Einkehr im Landgasthof auch wieder gut nach Hause.