HIER KOMMT LANDSCHAFT GROSS RAUS! Regionalpark-Rundroutenfest 2016 am 4. September

Am ersten Sonntag im September waren Einheimische und Gäste wieder eingeladen, beim Regionalpark-Rundroutenfest auf über 190 km zu feiern.

Das Regionalpark Rundroutenfest fand in diesem Jahr am Sonntag, den 4. September statt. An zahlreichen Orten entlang der 190 km Strecke gab es wieder insgesamt über 60 Veranstaltungen und Aktionen. Sehenswürdigkeiten konnten besichtigt und erkundet werden, Cafés luden zum Rasten und Schlemmen ein. Bauernhöfe öffneten ihre Türen und boten den Gästen die Möglichkeit Landwirtschaft direkt vor Ort zu erfahren.

Die Route verbindet Rheingauer Weinberge, Vordertaunus und Wetterauer Weizenfelder, die Mainebene und das Hessische Ried. Sie führt zu Kunstwerken und historischen Zeugnissen von der Keltenzeit bis zur Epoche der Industriebarone. Sie ist dort, wo auch die Menschen leben und führt rings ums Zentrum des Rhein-Main-Gebietes.

Bis 2017