Herzlich willkommen im Regionalpark RheinMain

Stück für Stück entsteht im Ballungsraum ein Netz aus attraktiven Wegen, den Regionalparkrouten. Diese erschließen die verbliebenen und manchmal auch vergessenen vielfältigen Landschaften der Region und machen sie erlebbar. Das geplante Routennetz von über 1.250 Kilometer Länge erstreckt sich vom Frankfurter GrünGürtel, dem „Herz des Regionalparks“ westlich bis nach Rüdesheim im Rheingau, nördlich bis in die Wetterau, vom Hessischen Ried im Süden bis weit in das Kinzigtal nach Osten. Bis heute sind rund 550 Kilometer Regionalparkrouten mit 180 attraktiven Ausflugszielen entstanden. Das besondere Erholungs- und Erlebnisangebot ist gleich vor der Haustüre, gut ausgeschildert und leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Fraport Regionalpark Open 2014

Die Fraport Regionalpark Open, das Festival für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, steht ganz im Zeichen...
weiterlesen

hr4-Wandertag im Regionalpark RheinMain

Von Geisenheim nach AssmannshausenWandern Sie am 28. September mit hr4 im herbstlichen Rheingau. Auf Sie wartet ein...
weiterlesen

Blühende Landschaft für Biene, Hummel Co.

Am Dienstag, den 7.10.2014, 18-20 Uhr, greift das Naturschutzhaus in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Hessen –...
weiterlesen

Architektursommer Rhein-Main in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Wiesbaden 2015

Ausstellung  im Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben Architektursommer Rhein-Main in Frankfurt, Offenbach,...
weiterlesen

Die Frankfurter Innenstadt wird wieder Hessens größter Bauernhof!

In der Zeit vom 25. bis 27. September 2014 findet der beliebte Bauernmarkt im Herzen der Bankenmetropole zum 31. Mal...
weiterlesen

Neue Regionalpark Karte Hessisches Ried/Südlich des Mains im Kreis Groß Gerau

Die Regionalpark Südwest hat eine weitere Rad- und Freizeitkarte herausgegeben, die den Verlauf der Regionalpark...
weiterlesen